Drucken

Generalprobe geglückt- Giesenkirchen siegt souverän

am .

Das alljährliche Weihnachtsturnier von Gustorf/Gindorf lud auch in diesem Jahr wieder ein hochkarätiges Teilnehmerfeld ein, um sich kurz vor Jahresschluss zu messen. Neben zwei Teams der Gastgeber und Glehn, waren auch drei Bezirksligisten vertreten. Giesenkirche nutzte das Turnier, um sich auf die in zwei Tagen anstehende Hallenstadtmeisterschaft vorzubereiten.

Das erste Spiel der DJK war gegen das erste Team der Gastgeber, die den Vorteil hatten, dass sie bereits eine Partie bestritten hatten. Dennoch setzten wir uns deutlich mit 4:1 durch. Es folgte ein deutlicher Sieg gegen Glehn (3:7), der noch höher hätte ausfallen können. Danach folgten die drei Bezirksligisten nacheinander. Der auch bis zu dem Zeitpunkt ungeschlagene Seriensieger aus Delrath hatte beim 4:0 ebenfalls keine Chance. Anschließen wurde auch der TUS Grevenbroich zu null geschlagen (3:0). Im vorletzten Spiel gegen Orken konnten wir den Turniersieg schon perfekt machen und siegten auch hier knapp mit 2:1, wobei das Gegentor ein sehr zweifelhafter Strafstoß war.

Auch zum Abschluss wollte sich das Team konzentrieren, ließ aber dann beim höchsten Sieg des Tages (8:0) gegen die zweite Mannschaft aus Gustorf einige Hochkaräter aus.

Giesenkirchen stellte alle Rekorde auf an diesem Tag: Ohne Punktverlust, die wenigsten Gegentore, die meisten geschossenen Tore und was wichtig war, war die Tatsache, dass sich alle Teams einig waren, dass die DJK den besten Fußball gespielt hat.

So kann die Hallenstadtmeisterschaft kommen!

Kader: Timo B, Marcel G- Jens P, Atilla T, Cemre C, Onur C, Thomas T, Hichem C, Sandro P, Dennis L, Okan C

 

Besucherzäher

Heute: 6
Gestern: 27
Woche: 129
Monat: 621
Gesamt: 119133

Facebook

Adresse Sportplatz

Puffkohlen 80
41238 Mönchengladbach
02166-88401
Anfahrt