Gemeinsam weiter!

Nach dem gelungenen Rückrundenauftakt am vergangenen Sonntag, möchten wir hiermit bekannt geben, dass sich der Verein und Trainer Fabian Vitz auf eine weitere Zusammenarbeit über die Saison hinaus geeinigt haben. Es war ein sehr kurzes Gespräch zwischen dem Trainer und dem Abteilungsleiter Holger Drever, der dem Trainer ein sehr gutes Zeugnis für die bisher geleistete Arbeit ausstellte. Beide Seiten freuen sich auf die kommenden Aufgaben und Ziele, um den Verein DJK/VfL Giesenkirchen weiter nach vorne zu bringen. Neben der Verlängerung des Trainervertrags, wurde gestern eine weitere Position in der Fußballabteilung neu besetzt. Ab sofort wird Michael Ingenrieth den Posten des sportlichen Leiters in Giesenkirchen übernehmen. Als aktiver schnürte er seine Schuhe für den SC Waldniel, Dülken und den ASV Süchteln, bevor er dann den Trainerschein erwarb und nach Tätigkeiten im Jugendbereich des 1.FC Viersen, des ASV Süchteln, und zuletzt als B-Jugend Trainer beim KFC Uerdingen, nun den Sprung in den Seniorenbereich tätigt. Der neue Fußballobmann bei der DJK/VfL wird sich auch in den Trainingsbetrieb einbringen, und füllt nun die Lücke der sportlichen Leitung neu aus, die bis dato in Personalunion von Holger Drever ausgeführt wurde, der sich sehr auf die Zusammenarbeit freut. „Mit Michael haben wir genau den Richtigen für diese Position gefunden, und wir sind froh, dass wir nun die Möglichkeit hatten, ihn an den Verein zu binden, nachdem er im Sommer noch in Uerdingen im Wort stand“.  Auch Trainer Fabian Vitz freut sich auf die kommende Zeit, beide kennen sich ja bereits aus gemeinsamen Trainerlehrgängen, und er erhält damit weitere Unterstützung im Projekt Neuaufbau. Und mit Lothar Panitz arbeitet bereits seit Jahresbeginn ein neuer Mannschaftsbetreuer im Team mit, den man sich jetzt nach knapp 3 Monaten, kaum noch wegdenken kann.

„Es geht immer weiter bei uns im Verein, wir arbeiten Stück für Stück unseren Zielen entgegen, und sind mit der Entwicklung nach knapp einem Jahr sehr zufrieden. Und damit ist das gesamte Umfeld im Verein gemeint, im Besonderen auch die harmonische, stetig wachsende Zusammenarbeit der Jugend und Seniorenabteilung. Von daher auch hier ein großer Dank an die handelnden Personen, an der Spitze Jugendobmann Peter Rommerskirchen und Jugendgeschäftsführer Günter Fechtel, sowie meinem Stellvertreter Holger Rütten“, so abschließend Holger Drever, der aber einen Wermutstropfen anzumerken hatte. Mit Heidi und Andreas Detke werden sich zwei hilfreiche Hände aus dem Vorstand verabschieden. Zeitlich sehr eingespannt, wollen beide bei der nächsten Wahl nicht mehr für einen Posten kandidieren. Auf die Unterstützung der Beiden müssen wir deswegen aber nicht ganz verzichten, denn beide haben dem Verein signalisiert weiter mit anzupacken, und dies im Rahmen Ihrer zeitlichen Möglichkeiten. Diese Saison werden uns beide aber noch mit Rat und Tat zur Seite stehen, ob mit oder ohne Ihre Ämter. Somit dürfte einer entspannten Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung nichts im Wege stehen, die am 11.April um 19.30 Uhr im Reiterhof Barthelmes stattfinden wird.

Besucherzäher

Heute: 18
Gestern: 51
Woche: 69
Monat: 1137
Gesamt: 122837

Facebook

Adresse Sportplatz

Puffkohlen 80
41238 Mönchengladbach
02166-88401
Anfahrt