daniel-saleh-116210

Die DJK/VfL Giesenkirchen verpflichtet zur neuen Saison Daniel Saleh als Trainer der ersten Mannschaft. Saleh arbeitete bereits zwei Jahre als Co-Trainer unter Rainer Bruse in Amern, bevor er danach die Reserve aus Amern in die Kreisliga A führte. "Mit Daniel Saleh hat der Verein einen jungen, ehrgeizigen Trainer gefunden, der unseren Vorstellungen absolut entspricht", sagt Giesenkirchens Fußball-Vorsitzender Holger Drever, der seinem sportlichen Leiter Michael Ingenrieth ein Sonderlob ausstellt.“ Er und auch mein Stellvertreter Holger Rütten haben in den letzten Wochen einen tollen Job gemacht. Nach einem Übergangsjahr freut sich der Verein auf die zukünftige Zusammenarbeit.

Der neue Vorstand hat im ersten Jahr die Rahmenbedingungen geschaffen, um jetzt auch sportlich den nächsten Schritt zu machen. "Das Gesicht der Mannschaft wird sich stark verändern, und natürlich freut es uns, dass sich auch ehemalige Giesenkirchener wieder dem Verein anschließen", fügt Drever an. Ziel wird es sein, eine charakterstarke Einheit zu bilden, die wesentlich stabiler auftritt als im letzten Jahr. 

Ich freue mich riesig auf diese Herausforderung. Giesenkirchen ist immer noch eine tolle Adresse im Lokalsport. Und nach den Gesprächen mit den Verantwortlichen, den vorgefundenen Gegebenheiten und den Plänen des Vereins für die Zukunft, bin ich absolut überzeugt von dieser Aufgabe. Wir werden im kommenden Jahr eine schlagkräftige Truppe haben, die mit Teamgeist, Wille und dem dazugehörenden Spaß für Giesenkirchen aufläuft. Die Ziele des Vereins und meine persönliche Einstellung zum Fußball stimmen überein, wir werden gemeinsam versuchen, wieder erfolgreich Fußball zu spielen", sagt der neue Übungsleiter.

Besucherzäher

Heute: 18
Gestern: 51
Woche: 69
Monat: 1137
Gesamt: 122837

Facebook

Adresse Sportplatz

Puffkohlen 80
41238 Mönchengladbach
02166-88401
Anfahrt