Drucken

Bericht der RP vom 13.11.2012

Giesenkirchen II verliert 0:7 und Spitze an Maroc
Kreisliga C kompakt
Die Torjäger hatten an diesem Spieltag wieder Spaß an der Arbeit: In den 21 Begegnungen landete der Ball 121-mal im Netz, in drei Paarungen fielen zehn oder mehr Tore, zwei davon endeten zweistellig. Nur zwei Treffer resultierten aus Strafstößen.
Torsten Hirschfeld (Broich-Peel II) und Dennis Brendgens (Rheindahlen III) trafen in Gruppe 1 je dreimal. Christian Diers, ebenso oft erfolgreich waren Andreas Faust (beide Liedberg II) und Daniel van Ool (Hardt III) waren in Gruppe 2, Niklas Kontalis (Wickrathhahn II) schoss vier Tore.
Giesenkirchen II verlor in der Spitzenpaarung gegen den nun neuen Spitzenreiter FC Maroc 0:7. Es gibt es zwei weitere interessante Fakten: Abdelkader Dbouki gelang das schnellste Tor des Spieltages. Martin Schmitz traf als Einziger in dieser Gruppe ins eigene Tor. Markus Steigels (Lürrip III), Dennis Ely (Bettrath) und Marc Thewes (Viktoria II) erzielten jeweils drei Tore in Gruppe 3. Marcel Bauer (Schelsen II) war mit vier Treffern noch erfolgreicher, doch Torjäger dieses Spieltages war Dominik Born (Liedberg III) mit fünf Toren.
In der Partie Polizei SV III gegen Viktoria II überwand Christian Heisters (PSV) in der 64. Minute seinen eigenen Keeper. Elf Minuten später "revanchierte" sich auf der anderen Seite Armin Barths und markierte somit den Ehrentreffer für den Gastgeber.

Besucherzäher

Heute: 47
Gestern: 39
Woche: 86
Monat: 886
Gesamt: 117127

Facebook

Adresse Sportplatz

Puffkohlen 80
41238 Mönchengladbach
02166-88401
Anfahrt